Driften & Schleudern auf Schnee und Eis

Kompakttraining in Kooperation mit Kumho Tires

Idee

Spaß haben am Driften und Schleudern soll das Motto für alle sein, die es gerne können möchten, aber noch Hilfe brauchen, um den Spaßfaktor zu erleben.
 In Kooperation mit Kumho-Reifen erfahren die Teilnehmer in kurzen kompakten Trainingseinheiten von einem halben Tag im wahrsten Sinne des Wortes,
wie ihr persönliches Driftfeeling gesteigert wird.
Begleitet wird das Training von erfahrenen   Instrukturen der ÖAMTC-Fahrtechnik, alles Kenner und Fahrer der österreichischen Rallye-Szene.

Teilnehmen

kann  
-     Jung und alt mit Führerschein der Klasse B
-     begonnene L17-Ausbildung

Ziel

ist es, driften zu lernen, das eigene Driftkönnen zu verbessern und vielleicht sogar mal Sieger einer „Driftchallenge“ zu werden.
Die Teilnahme erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug.

Fuhrpark/Bereifung

Fokus bei den Fahrzeugen liegt auf Serienautos, keine Rallye-Autos bzw. Fahrzeuge mit Sport- u. Rallyebeklebung!
Straßenspikes sind erlaubt. Keine Motorsportspikes.

Wo? 

WinterDriving Center Hintersee/Salzburg
WinterDriving Center Göstling a.d.Ybbs/Niederösterreich

Instruktoren

ÖAMTC-Fahrtechnik (je 1 Instruktor pro Gruppe)

Programm

- kurze kompakte theoretische Einführung
- Fahrtechnik Slalom, Bremsen/ausweichen
- begleitetes moderiertes Fahren und Drift-Coaching

Dauer  

Gruppe 1:  09.00 Uhr – 12.00 Uhr
Gruppe 2:  13.00 Uhr -  16.00 Uhr 

Termine

WinterDriving Center Hintersee:
So., 19. Februar 17   09.00-12.00 Uhr
Sa., 25. Februar 17   09.00-12.00 Uhr

WinterDriving Center Göstling:
Sa., 25. Februar 17   09.00-12.00 Uhr oder 13.00-16.00 Uhr

 

Mindest-Teilnehmer  pro Gruppe = 15 Personen, maximum = 20 Personen

Kosten  

 

€ 90,-- pro Person (Sonderpreis gestützt von Kumho-Reifen)


Weitere Infos unter pichler@motorevents.at oder +43-676-845 604 500

 

ANMELDUNG NUR ONLINE - HIER